Erstmals Gose-Bier beim Altstadtfest

15. August 2004 Harzer Panorama am Sonntag

Goslar/t. Das Goslarer Altstadtfest wird um eine Attraktion reicher: erstmals wird es einen Stand mit Gose-Bier geben.

Braumeister Odin Paul (wir berichteten über sein Engagement, die alte Brautradition in Goslar zu bewahren und den Umsatz wieder zu beleben) hat nun auch seine Zusage bekommen. Zwischen Marktkirche und Schuhof wird das heimische Bier gemeinsam mit anderen Goslarer Gastronomen an einem Stand anbieten.

Den Geschmack der Biertrinker hat Paul mit seiner neuen Rezeptur des obergärigen Weizenbieres offenbar auf Anhieb getroffen, denn er konnte die Zahl seiner größeren Kunden seit April verdreifachen. .

Demnächst soll esübrigens auch ein dunkles Bier im Sortiment geben. Aber vorerst muss er für das Altstadtfest natürlich erst einmal reichlich Gose-Bier brauen. Die Fans warten schon.

© 2011    Brauhaus Goslar Inh. Odin Paul e.K.    Marktkirchhof 2    38640 Goslar    T: (+49)5321 68 58 04  F: (+49)5321 68 58 05