Führungen rund um das mittelalterliche Brauereiwesen

02. November 2006 Goslarsche Zeitung

Auf den Spuren des Bieres

GOSLAR. Die Goslar Marketing GmbH (GMG) bietet während des gesamten Jahres zu festen Terminen Stadtführungen zu Historie, Kultur und den Traditionen rund um das mittelalterliche Brauereiwesen sowie die Kunst des Bierbrauens Führungen und Seminare an. Und das sowohl für Einzelpersonen als auch für Firmen, Vereine und kleine Gruppen.

Die Zeitreise zurück in das Brauereiwesen und die Braukünste im Mittelalter beginnt mit der Entstehung des Harzer Urbieres "Gose".

Der Stadtrundgang "Auf den Spuren der Goslarer Gose und der damaligen Braumeister" führt entlang der traditionellen Brauorte und ehemaligen Brauereien und endet mit einem Seminar, bei dem die Teilnehmer von einem echten Braumeister die Kunst des Bierbrauens erfahren. Auch rustikale Spezialitäten der Region, ein Abendessen und eine "Bierkenner-Urkunde" erwarten die Teilnehmer von Stadttour und Seminar.

Weitere Termine sind der 11. November und der 8. Dezember. Nähere Informationen sind bei der GMG unter Telefon (0 53 21) 78 06-0, im Internet unter www.goslar.de und per E-Mail unter stadtfuehrungen@goslar.de erhältlich.

© 2011    Brauhaus Goslar Inh. Odin Paul e.K.    Marktkirchhof 2    38640 Goslar    T: (+49)5321 68 58 04  F: (+49)5321 68 58 05